Über mich

Hallo, ich heiße Claudia Widlhofer. 

Nachdem ich 15 Jahre als Diplom-Pädagogin an einem Schulzentrum für den Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik in Wien unterrichtet hatte, war es für mich an der Zeit eine neue Richtung einzuschlagen.

Meine Aufgabe ist es, Menschen in einem wertschätzenden und vertrauensvollen Rahmen zu begleiten. Ich unterstütze sie, mit und über den Körper zu lernen, um wieder in einen gesunden und natürlichen Kontakt mit sich selbst zu kommen. 

Wenn du dir ein erfüllteres und authentischeres Leben wünschst, begleite ich dich gerne auf deinem Weg, der dich wieder näher zu dir selber bringt. Es ist mir sehr wichtig, dir mit Offenheit, Respekt und auf Augenhöhe zu begegnen.

Schau doch einfach bei Meine Methoden nach, wenn du mehr darüber erfahren willst. Ich freue mich wenn du mich per Mail kontaktierst oder mich anrufst, um dir einen Termin zu einer Kennenlernsitzung auszumachen oder auch einfach wenn du Fragen hast.


Meine Aus- und Fortbildungen

  • 2019 zertifizierte Praktikerin der Grinberg® Methode
  • 2010 Motopädagogin/psychomotorische Entwicklungsbegleiterin
  • 2006 psychodramatische Rollenspielleiterin nach Moreno
  • 2005 bis heute: laufende Weiterbildung und intensive Selbsterfahrung: Workshops, Seminare, Retreats
  • 2002 Abschluss an der Pädagogischen Akademie Eisenstadt als Diplom-Pädagogin für Vorlksschulen

Mehr über mich

Als Kind hatte ich viele Unfälle und Verletzungen und bekam als Jugendliche eine Essstörung. Später kamen dann Angstzustände, Panikattacken und depressive Verstimmungen dazu. Ich hatte ein ständiges Gefühl von Stress und Unruhe im Körper und konnte nie wirklich entspannen oder abschalten. Sorgen, Zweifel und Ängste bestimmten einen großen Teil meines Lebens.  

Ich habe verschiedene Therapieformen ausprobiert, die alle hilfreich waren, aber das permanente Nachdenken und Grübeln wurde dadurch nicht leiser. 

Vor einigen Jahren hatte ich dann meine erste Sitzung bei einer Grinberg-Praktikerin und wusste sofort, dass es das ist, was mir in meinem Leben gefehlt hat: der Zugang zu meinem Körper. Ich hatte davor immer versucht alles zu reflektieren, kategorisieren und strukturieren, also über den Kopf zu steuern. Die Grinberg-Methode ermöglichte mir, aus diesem Gedankenkarussell auszusteigen und meine Angstzustände loszulassen.

Wenn wir lernen die Aufmerksamkeit auf den Körper zu richten, ihn zu erleben, spüren und zu erfahren, kommen wir im Moment an, werden klarer und können mit dem Fluss des Lebens gehen.

Im Laufe meines Weges habe ich gelernt mir, meinem Körper und dadurch auch dem Leben immer mehr zu vertrauen. Mein Körper ist auf meiner Seite und gibt mir sofort Bescheid, wenn etwas nicht passt. Mein Leben ist seitdem so viel lebenswerter, schöner und reicher. Ich kann jetzt ausruhen und einfach mal „nur“ sein, fühlen und spüren. Dafür bin ich unendlich dankbar.

KlientInnenstimmen

Claudia zu begegnen ist eines der Wunder meines Lebens. Jedes Mal aufs Neue, bei einer Grinbergsitzung ganz besonders. Warum ist kaum in Worte zu fassen. Es darf erlebt und gespürt werden, um zur Gänze verstehbar zu sein. Ein Aspekt der es für mich ausmacht ist ihre Präsenz im gegenwärtigen Moment; voll wach, aufmerksam, liebevoll und klar eröffnen sich Räume in denen Wahrnehmung, Erkennen und Loslassen möglich werden, wo zuvor Starre, Gefühllosigkeit und Trennung vom Körper Leiden erzeugte. Sie spürt und liest im Organismus und hilft mir dabei in meinem Körper anzukommen, ihn kennenzulernen, anzunehmen wie er ist, neue Möglichkeiten zu entdecken und somit stückweise heiler zu werden. Der Weg zu mir ist an ihrer Seite leichter und dafür bin ich unendlich dankbar.

Barbara, 36

Das ist wie Weihnachten.

Ella, 5

Was mich an der Grinberg Methode beeindruckt ist das Erkennen von Zusammenhängen zwischen geistigen und körperlichen Blockaden. „Im Kopf“ ist man sich dessen schon bewusst, aber erst durch die Sitzungen gelangt es auch im Körper an und wird dadurch zu Bewusstsein.

Niklas, 44

Es ist spannend, was ich alles mit meiner Atmung erreichen kann 🙂 Ich habe gelernt mit meinem Körper in Dialog zu kommen und bin gespannt auf weitere Lernschritte.
Claudia ist aufmerksam und einfühlsam. Die Begleitung ist profesionell, wodurch ich mich gut aufgehoben fühle

Anna, 32

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen